Home » Person » Meine Arbeit » Israel Delegation

Delegation für die Beziehungen zu Isarel (D-IL)

Die Delegation für die Beziehungen zu Israel (D-IL) gewährleistet, dass der Standpunkt des Europaparlaments in allen Politikbereichen im Zusammenhang mit den Beziehungen der EU zum Staat Israel berücksichtigt wird. Die EU und Israel haben eine lange gemeinsame Geschichte, die durch eine zunehmende gegenseitige Abhängigkeit und Zusammenarbeit gekennzeichnet ist. Beide teilen die Werte der Demokratie, der Achtung der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit und setzen sich für ein offenes internationales Wirtschaftssystem ein, das auf marktwirtschaftlichen Grundsätzen basiert.

Ziel der Delegation ist es die Beziehungen zwischen der EU und dem Staat Israel weiter zu vertiefen, das gegenseitige Verständnis zu verbessern und die gemeinsame Partnerschaft zu stärken. Hierfür werden neben regelmäßigen Sitzungen innerhalb des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg, interparlamentarische Treffen mit Abgeordneten der Knesset abgehalten. Die interparlamentarischen Treffen finden entweder in Israel oder im Europäischen Parlament, in Brüssel oder Straßburg statt. Die Themen der Sitzungen orientieren sich an aktuellen Fragestellungen im Zusammenhang mit den Beziehungen zwischen der EU und Israel und beziehen sich oftmals auf die neusten Entwicklungen in Israel und im Nahen Osten.