Die EU-Kommission will heute beim EU-Kanada-Gipfel in Ottawa den Abschluss der Verhandlungen mit Kanada verkünden. Gegner des Handelsabkommen warnen davor, dass Investoren Staaten vor internationalen Schiedsgerichten auf Schadenersatz verklagen könnten. Deutschland will die vorgesehenen Sonderrechte für Konzerne in letzter Minute noch stoppen.

Was wird aus dem CETA-Abkommen? – Dr. Christian Ehler im Inforadio-Interview

Die EU-Kommission will heute beim EU-Kanada-Gipfel in Ottawa den Abschluss der Verhandlungen mit Kanada verkünden.
Gegner des Handelsabkommen warnen davor, dass Investoren Staaten vor internationalen Schiedsgerichten auf Schadenersatz verklagen könnten.
Deutschland will die vorgesehenen Sonderrechte für Konzerne in letzter Minute noch stoppen.
Hier können Sie das heutige Interview abrufen: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201409/26/210940.html