Sehr geehrte Damen und Herren, hier finden Sie die Schwerpunkte der EP-Plenartagung, die nächste Woche vom 24. bis 27. Februar in Straßburg stattfindet.

Sehr geehrte Damen und Herren,
hier finden Sie die Schwerpunkte der EP-Plenartagung, die nächste Woche vom 24. bis 27. Februar in Straßburg stattfindet.

Quelle: Eugene Regis, European Parliament (https://www.flickr.com/photos/eregis/1434383297/in/photostream/), CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de)

Unter anderem stehen folgende Themen auf der Tagesordnung:

– CO2-Emissionen:
Umweltfreundlichere Autos bis 2020

– Betrugsbekämpfung:
Beschlagnahmung unrechtmäßiger Vermögen soll einfacher werden

– EU-Hilfen bei Armut:
Unterstützung für stark benachteiligte EU-Bürger 2014-2020
– „eCall“:
Abstimmung über lebensrettende Notrufsysteme für Autos

– Tabakrichtlinie vor endgültiger Abstimmung im Parlament

– Versicherungen: Abgeordnete fordern Ende des Kleingedruckten

– Debatten zur Ukraine und zur Schweiz

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Webseite des Europäischen Parlaments und auf meiner Facebookseite .
Außerdem möchte ich Sie hier noch auf einige interessante Links zu den Europawahlen und zur Plenarsitzung hinweisen:
Links zu allen Plenardokumenten, Abstimmungslisten und Änderungsanträgen (wird laufend aktualisiert): https://www.europarl.europa.eu/sed/reports.do
Pressedienst: https://www.europarl.europa.eu/news/de/contacts-and-services 
Twitter-Konten des EP-Pressedienstes: https://twitter.com/europarl_en/ep-committees/members
Online-Pressemappe zur Europawahl 2014: https://www.elections2014.eu/de/press-kit
Übersicht über nationale Wahlvorschriften: https://epthinktank.eu/2013/11/14/2014-european-elections-national-rules-2/