Wasserstoff ist unsere Chance

CDU–Europakandidat Christian Ehler plädiert dafür, die energieintensiven Produktionsprozesse mit Hilfen aus Brüssel zukunftsfähig umzugestalten.

In zwei Monaten wird das neue EU-Parlament gewählt. Im Gespräch mit Mathias Hausding erklärt Brandenburgs CDU-Kandidat Christian Ehler, warum es sich lohnt, die Stimme abzugeben und warum Brandenburg als Energie-Land auf Wasserstoff setzen sollte.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (Online)

Veröffentlicht in Schweriner Volkszeitung, 20.03.2019