Frustration ist ein Vergnügen, das man sich in der Politik nicht leisten kann

Im Gespräch mit Dr. Christian Ehler (CDU), der Brandenburg bei der EU in Brüssel vertritt Dr. Christian Ehler, 1963 in München geboren, hat Journalismus, Politologie und Volkswirtschaft studiert. Er war
mehrere Jahre als Geschäftsführer für verschiedene Unternehmen in Berlin und Brandenburg tätig. Nach mehreren Stationen bei der brandenburgischen CDU, unter anderem auch als Landtagsabgeordneter sowie als wirtschafts- und technologiepolitischer Fraktionssprecher, wurde er 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments. Dort engagierte er sich von Beginn an in verschiedenen Ausschüssen. So verhandelte er die beiden weltweit größten Forschungsprogramme Horizont 2020 bzw. Horizont Europa und ist unter anderem EVP-Koordinator im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (Online)

Veröffentlicht in Stark für die Lausitz – 2021