EU-PARLAMENT WILL MEHR GELD FÜR WASSERSTOFFFORSCHUNG

Brüssel (energate) – Das EU-Parlament hält das von der EU-Kommission vorgeschlagene Budget für das Forschungsprogramm „Horizon Europe“ der Jahre 2021 bis 2027 für zu gering. Insbesondere fehle Geld für die Wasserstoffforschung. „Wenn wir beim Wasserstoff was machen wollen, müssen wir das Budget aufstocken. Wasserstoff ist ein Muss“, forderte der zuständige Berichterstatter Dan Nica bei einer Online-Anhörung im Energieausschuss (ITRE) des EU-Parlaments.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (online)

Veröffentlicht in Energate Messenger – 18/09/2020