CDU hofft auf Aufbruch: Landesspitze kandidiert wieder

Potsdam (dpa/bb) – Die Brandenburger CDU setzt mit Blick auf sinkende Umfragen auf die verbliebenen rund drei Wochen bis zur Bundestagswahl. Die CDU kommt am Samstag in Potsdam zu einem Landesparteitag zusammen, um die Landesspitze neu zu wählen. Als Gast wird Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) erwartet, der eine Rede halten wird. Die CDU will die eigenen Anhänger motivieren, damit sie die Partei unterstützen. «Es sieht jeder Unions-Anhänger, dass es richtig eng wird», sagte CDU-Generalsekretär Gordon Hoffmann der Deutschen Presse-Agentur. «Deshalb lohnt es sich, bis zum Ende zu kämpfen.»

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (Online)

Veröffentlicht in Zeit Online 03/09/2021