Ärger über AstraZeneca

Nachdem es Ärger über die Liefermengen Anfang des Jahres gab, kündigt AstraZeneca an, auch in den Folgemonaten nur rund die Hälfte des Impfstoffs an die EU zu liefern. Brüssel reagiert teilweise verärgert.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (Online)

Veröffentlicht in DW – 23/02/2021