Home » Media » Presse » Lebenslauf Kurz

Lebenslauf Kurz

Dr. Christian Ehler

Mitglied des Europaparlaments seit 2004

 

 

Dr. Christian Ehler ist seit 2004 Abgeordneter für Brandenburg im Europäischen Parlament und gehört der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP/CDU) an. Er ist seit über zehn Jahren Mitglied des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) und seit Beginn dieser Legislaturperiode dessen Koordinator für die EVP. Als Berichterstatter für Horizont 2020 (2014-2020) und Horizont Europa (2021-2027) gilt Dr. Christian Ehler als einer der führenden Köpfe bei der Gestaltung und Umsetzung der EU-Rahmenprogramme für Forschung und Innovation. Er ist der Initiator einer ITRE-Arbeitsgruppe für die Implementierung des Forschungsrahmenprogramms, die eine engere parlamentarische Kontrolle bei der Umsetzung von Wissenschafts- & Innovationsprogrammen der EU gewährleistet. Darüber hinaus ist Dr. Christian Ehler Stellvertretender Vorsitzender des Think Tank STOA (Science and Technology Options Assessment) des Europäischen Parlamentes.

Einer der Schwerpunkte von Dr. Christian Ehler ist es, Europas Exzellenz in Wissenschaft, Technik und Innovation in allen Sektoren – einschließlich Gesundheit, Digitalisierung und Klima – zu stärken. Um die EU-Klima- und Digitalisierungsziele zu erreichen, hat er in seiner Funktion als Berichterstatter von Horizont Europa eine Reihe von Instrumenten auf den Weg gebracht, um administrativen Hürden zu vereinfachen – für Wissenschaftler und KMU’s ebenso wie zur Stärkung öffentlich-privater Partnerschaften.

Neben seinem Engagement im Forschungsbereich ist Dr. Christian Ehler im Europäischen Parlament Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur und Bildung (CULT) und Stellvertreter in der Delegation für die Beziehungen zu Israel sowie der Delegation für den Mittelmeerraum.