Home » Leichte Sprache Startseite » Intergroup leichte Sprache

Die Intergroup
Kultur und Kreativ-Wirtschaft in Europa

Was ist eine Intergroup im EU-Parlament?

Intergroup ist ein englisches Wort.
Man spricht es so aus: Inter-gruup.
Eine Intergroup ist eine Arbeits-Gruppe.
Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Parteien
und aus verschiedenen Ländern.

Eine Intergroup beschäftigt sich
mit einem Thema,
das für die Zukunft von Europa wichtig ist.

Bei Veranstaltungen oder in Gesprächen
sammeln die Mitglieder
Ideen und Vorschläge zu diesem Thema.
Diese Ideen und Vorschläge
können Einfluss haben auf die Politik des EU-Parlaments.

Im Jahr 2014 habe ich zusammen
mit meiner Kollegin aus Frankreich
die Intergroup Kultur und Kreativ-Wirtschaft in Europa gegründet.
Die Intergroup hat aktuell 36 Mitglieder.

Ich persönlich bin der Meinung,
dass die Kreativ-Wirtschaft
für die Zukunft von Europa sehr wichtig ist.

Das Leben in Europa
verändert sich ständig.
Es gibt immer neue Aufgaben,
die man lösen muss.
Mit neuen Ideen und Innovationen
können wir die Aufgaben der Zukunft gut schaffen.

Was sind unsere Schwerpunkte?

Unsere Intergroup beschäftigt sich zum Beispiel
mit diesen Themen:

  • Wir wollen erreichen,
    dass das Urheber-Recht besser geschützt wird.
  • Wir möchten die vielfältige Kultur
    in Europa fördern.
  • Die Arbeitslosigkeit in allen Ländern der EU
    soll weniger werden.
  • Handwerkliche Berufe
    sollen unterstützt werden.
  • Die Kreativ-Wirtschaft soll wichtige Aufgaben
    bei der Integration in Europa übernehmen.

Was haben wir bisher gemacht?

Seit der letzten Wahl haben wir
viele Veranstaltungen organisiert.

In den Veranstaltungen
konnten Fach-Leute und Personen aus der Politik
miteinander wichtige Themen besprechen.

Für die nächste Zeit
planen wir noch mehr Veranstaltungen.

Was haben wir bisher erreicht?

Wir haben schon sehr viel für die Kreativ-Wirtschaft erreicht.
Zum Beispiel hat ein Kultur-Förder-Programm
60 Millionen Euro von der EU bekommen.

Wir haben auch erreicht,
dass 3 Pilot-Projekte angefangen haben.
Die Pilot-Projekte gibt es zu diesen Bereichen:

  • Musik-Förderung
  • Förderung von handwerklichen Fähigkeiten
  • Verbindungen schaffen zwischen Kunst und Technologien

Mit Pilot-Projekten möchte man herausfinden,
ob eine Idee wirklich funktioniert.

Es gibt auch in Zukunft noch genug Aufgaben
für unsere Intergroup.
Wir werden uns weiter damit beschäftigen,
dass die Kreativ-Wirtschaft in Europa
eine wichtige Stelle einnimmt.