Aktuell
21.06.2018, 15:25 Uhr | Pressemitteilung
Dr. Christian Ehler (EVP/CDU): Die Vielfalt Europas entdecken
Gastfamilien für europäische Austauschschüler/innen in Brandenburg gesucht
Potsdam/Bonn, 21. Juni 2018 – Europa ist durch die Europäische Union vereint – und weist eine unglaublich vielfältige kulturelle Landschaft auf. Als Gastfamilie für eine Schülerin oder einen Schüler aus dem europäischen Ausland können Familien diese Vielfalt entdecken. Dr. Christian Ehler, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, unterstützt die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. dabei, Gastfamilien in seinem Wahlkreis ab September zu finden. Ehler sagt: „Andere reden nur von Europa – Gastfamilien leben Europa. Durch ihre Gastfreundschaft füllen Gastfamilien die europäische Idee des friedlichen Miteinanders mit Leben. Sie bieten einem jungen Menschen damit eine einmalige Chance – und werden selbst um eine unvergessliche Erfahrung reicher.“
Die Schülerinnen und Schüler sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und kommen aus Belgien, Dänemark, Estland, Irland, Italien, Spanien und dem Beitrittskandidaten Serbien. Während ihres Aufenthaltes, der zwischen drei und elf Monate dauert, besuchen sie auch eine weiterführende Schule. Die Jugendlichen freuen sich auf ihre Zeit in Deutschland und sind neugierig auf das Land. Die 16-jährige Gaia aus Italien sagt: „Ich war schon zweimal in Deutschland, mit der Schule und für einen Sprachkurs. Ich freue mich auf mein Austauschjahr, denn ich könnte mir vorstellen, später auch in Deutschland zu arbeiten.“

Gastfamilie kann fast jeder werden – egal ob alleine oder als Großfamilie, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Wichtig sind Humor, Neugier und Toleranz sowie die Bereitschaft, sich auf einen anderen Menschen einzulassen.

Wer Interesse hat, Gastfamilie zu werden, kann sich an die Geschäftsstelle von Experiment e.V. in Bonn wenden. Ansprechpartner ist Matthias Lichan (Tel.: 0228 95722-21, E-Mail: lichan@experiment-ev.de).
Weitere Informationen gibt es unter www.experiment-ev.de/gastfreundlich.

Über Experiment e.V.
Das Ziel von Experiment e.V. ist seit 85 Jahren der Austausch zwischen Menschen aller Kulturen, Religionen und Altersgruppen. Experiment e.V. ist gemeinnützig und das deutsche Mitglied von "The Experiment in International Living" (EIL). 2016 reisten 1.845 Teilnehmende mit Experiment e.V. ins Ausland und nach Deutschland. Ein Drittel davon erhielten Stipendien. Kooperationspartner sind u.a. das Auswärtige Amt, die Botschaft der USA, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, der Deutsche Bundestag, das Goethe-Institut und die Stiftung Mercator.