Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments hat zum dritten Mal den Wettbewerb zur Teilnahme am  Euroscola-Programm im Europäischen Parlament in Straßburg ausgeschrieben. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Schuljahr 2014/2015 als deutsche Vertreterinnen und Vertreter daran teilnehmen klnnen.  

Euroscola-Wettbewerb zur Europawahl 2014

Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments hat zum dritten Mal den Wettbewerb zur Teilnahme am  Euroscola-Programm im Europäischen Parlament in Straßburg ausgeschrieben. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Schuljahr 2014/2015 als deutsche Vertreterinnen und Vertreter daran teilnehmen können.
Die Europawahl findet in Deutschland am 25. Mai 2014 statt.
Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, im Rahmen des Wettbewerbs Euroscola 2014 ihre Wünsche und Ideen an das Europäische Parlament in Form einer Posterkampagne unter dem Motto „Handeln. Mitmachen. Bewegen.“ zum Ausdruck zu bringen.
Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist der 1. April 2014 .
Weitere Informationen zum Wettbewerb und zum Euroscola-Programm können Sie auf der Internetseite www.europarl.de/euroscola finden.