Europäisches Parlament stimmt über die Vorbeugung von, den Umgang mit und eine bessere Versorgung bei Diabetes in der EU ab // Weltdiabetestag

Anlässlich der heutigen Abstimmung  über die Vorbeugung bei Diabetes in der EU, erklärte der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler: „Das Land Brandenburg gehört mit rund zehn Prozent Diabetes-Patienten in der Bevölkerung zu den Bundesländern mit hohen Erkrankungszahlen. Die EU muss ihrer Rolle als Vermittlerin von gemeinsamen Maßnahmen und europäischer Kooperation gerecht werden. Wir benötigen eine bessere Heilung für diese aktuell unheilbare Volkskrankheit, welche nur mit angemessen finanzierter Forschung erreichbar ist. Aufgrund der langen Entwicklungszeiten für neue Medikamente ist ein vorhersehbarer Richtlinienrahmen essenziell. Nur so wird einer europäischen Schlüsselindustrie die Möglichkeit gegeben, langfristige Heilungsmethoden für die Betroffenen zu finden.“