Arbeitsbesuch im Amt Burg (Spreewald)
Am 01.09.2011 besuchte der brandenburgische Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler das Amt Burg (Spreewald). Im Rahmen seines Arbeitsbesuches auf Einladung des Amtsdirektors Ulrich Noack wurde im Agro-Service von Udo Gubela über die Neuausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2013 diskutiert. Auch die Zukunft der europäischen Strukturfondsförderung stand im Mittelpunkt der Gespräche. Herr Dr. Ehler zeigte sich sehr angetan von der geleisteten Arbeit und dem Engagement vor Ort. „Es bereitet mir große Freude zu sehen, mit wie viel Herzblut die Menschen hier bei der Sache sind und sich etwas aufgebaut haben“, so Ehler. Beim Besuch des Gemüseerzeugers Baronick in Burg stand die Frage weiterer Vermarktungsstrategien regionaler Produkte bis in den Raum Berlin hinein im Vordergrund. Des Weiteren wurden im Verlauf des Tages Themen wie gemischte Erwerbsformen sowie der Spreewald als regionale Marke diskutiert. Abschließend äußerte sich Ehler begeistert von der Akzeptanz des Amtes und seiner Wirtschaftsförderung bei den besuchten mittelständischen Betrieben.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.